Landesmeisterschaften

Titel für Triathleten des SV Nienhagen

Beim Triathlon in Bokeloh haben die Athleten des SV Nienhagen eine gute Figur gemacht.
  • Von Heiko Hartung
  • 19. Sept. 2022 | 13:34 Uhr
  • 19. Sept. 2022
  • Von Heiko Hartung
  • 19. Sept. 2022 | 13:34 Uhr
  • 19. Sept. 2022
Anzeige
Nienhagen.

Beim Sparkassen-Triathlon in Bokeloh haben zwölf Athleten des SV Nienhagen teilgenommen. Geschwommen wurden 500 (Volksdistanz) und 700 Meter (Sprintdistanz), die Radstrecke war 21 Kilometer, die Laufstrecke 5,2 Kilometer lang.

Vierter Platz für Mumm nach langer Pause

Stefan Claus wurde in der Gesamtwertung des Volkstriathlons Erster. Michael Nitz erreichte in seiner Altersklasse M55 den zweiten Platz. Falk Mumm errang nach acht Jahren Triathlonpause den vierten Platz der M40. Svantje Keunecke wurde bei ihrem Debüt Erste der weiblichen Jugend A.

Reckmann gewinnt Frauen-Wertung

Bei den Sprint-Landesmeisterschaften gewann Kjara Reckmann den Landestitel der weiblichen Jugend A sowie die offene Wertung der Frauen.

Nitz Landesmeister der Jugend A

In der offenen Sprint-Wertung errang Merle Hinrichs Platz vier (Platz 2, W25). Brigitte Kampel freute sich über den siebten Platz in der W45. Jakob Nitz krönte seine Saison mit dem Landesmeistertitel in der männlichen Jugend A. Hanno Reckmann wurde Fünfter der M50. In der Altersklasse Schüler C wurde Ronja Mumm Erste, Johanna Obst und Julian Kampel holten dritte Plätze.