Aus dem Erdreich gerissen

Unbekannte stehlen Flutlicht-Kabel von ESV Fortuna Celle

Bislang unbekannte Täter haben ein rund 200 Meter langes Kabel für die neue Flutlichtanlage von Fortuna Celle gestohlen. 

  • Von Christoph Zimmer
  • 27. Juli 2022 | 09:48 Uhr
  • 27. Juli 2022
  • Von Christoph Zimmer
  • 27. Juli 2022 | 09:48 Uhr
  • 27. Juli 2022
Anzeige
Klein Hehlen.

Auf dem Gelände des ESV Fortuna Celle an der Kampstraße haben unbekannte Täter in der Nacht vom 19. auf den 20. Juli ein etwa 200 Meter langes Kabel entwendet. Das neue Kabel sollte für die neue Flutlichtanlage verbaut werden. Dieses Kabel wurde vermutlich von den Tätern abgeschnitten und der Länge nach aus dem offenen Erdreich gezogen.

Karrierestart beim ESV Fortuna Celle

Erster Jugendleiter über Merle Frohms: "Habe nie jemanden so fliegen sehen"

Die deutsche Nationaltorhüterin Merle Frohms spielt am Mittwoch mit ihrer Mannschaft gegen Frankreich um den Einzug in das EM-Finale. Wie talentiert sie ist, fiel ihrem ersten Trainer und dem damaligen Jugendleiter beim ESV Fortuna Celle früh auf. Gemeinsam mit ihrer Familie blickt er auf ihre Karriere zurück - und nach vorne. 

  • Von Lisa Brautmeier
  • 27. Juli 2022 | 07:12 Uhr
  • 27. Juli 2022
  • Von Lisa Brautmeier
  • 27. Juli 2022 | 07:12 Uhr
  • 27. Juli 2022
Anzeige

Aufgrund der abgeschiedenen Lage ist die Polizei auf Unterstützung aus der Bevölkerung angewiesen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Celle unter Telefon (05141) 277215 entgegen.