Sport überregional

Die Brasilianer sitzen nach der Niederlage enttäuscht auf dem Rasen.
Fußball-WM
Der Topfavorit ist raus - mal wieder. Brasilien und Neymar scheitern bei der WM an den eigenen Nerven und Elfmeter-Held Livakovic. Das Warten auf die «Hexa» geht mindestens bis 2026 weiter.
Anzeige