Beedenbosteler Hallenkick

SG Eldingen wird Favoritenrolle gerecht

Toller Auftakt zu den Feierlichkeiten zum 100-jährigen Vereinsjubiläum: Beim Hallenfußballturnier des MTV Beedenbostel siegte Favorit SG Eldingen.
  • Von Heiko Hartung
  • 10. Jan. 2023 | 17:00 Uhr
  • 10. Jan. 2023
Im Endspiel des Beedenbosteler Herrenturniers gewann SG Eldingen (weiß) gegen TuS Eschede.
  • Von Heiko Hartung
  • 10. Jan. 2023 | 17:00 Uhr
  • 10. Jan. 2023
Anzeige
Lachendorf.

Titel erfolgreich verteidigt: Die Fußballer der SG Eldingen haben die 34. Auflage des Joachim-Schulz-Gedächtnisturnier des MTV Beedenbostel gewonnen. Der favorisierte Bezirksligist musste sich den Siegerpokal am Sonntag in der Lachendorfer Sporthalle am Südfeld aber hart erkämpfen.

MTV-Abteilungsleiter Kisser: „Voller Erfolg“

„Volles Haus, schöne Stimmung – ein voller Erfolg.“, zieht Beedenbostels Abteilungsleiter Rainer Kisser (63) eine durchweg positive Bilanz. Zwei Jahre hatte Corona das Traditionsturnier zu Ehren des langjährigen Sportwarts ausgebremst, doch pünktlich zum 100-jährigen Bestehen des Klubs trafen sich wieder etliche Teams zum Hallenkick. „Ein gelungener Auftakt zum Vereinsjubiläum“, freute sich Kisser.

Turniersieger SG Eldingen trat mit "voller Kapelle" an.

TuS Eschede und SGE sind Gruppensieger

In der Vorrunde setzte sich Kreisligist TuS Eschede in der Gruppe A vor SC Vorwerk, TuS Höfer und Gastgeber SG Lachendorf/Beedenbostel durch. In Gruppe B ging es knapp zu: „Eldingen hat MTV Ahnsbeck besiegt, sonst gab es nur Unentschieden“, so Kisser. Hinter Gruppensieger SGE kam die U18 der JSG Lachtetal aufgrund des besseren Torverhältnisses auf Rang zwei, gefolgt von FC Lachendorf und Ahnsbeck.

TuS Eschede (schwarzer Dress) steckte im Finale gegen SG Eldingen nie auf.

Platz 3 für JSG Lachtetal U18

In den Halbfinals setzten sich Eschede (3:2 gegen Lachtetal) und Eldingen (3:2 nach Neunmeterschießen gegen Vorwerk) durch, im Finale zog SGE den Eschedern am Ende mit 6:2 davon. Platz 3 ging an die Youngster der JSG, die mit Leif Krüger auch den Torschützenkönig (5 Treffer) stellten.

Hallenfußballturnier des MTV Beedenbostel: Endspiel TuS Eschede (schwarzer Dress) gegen SG Eldingen.

Gastgeber Beedenbostel gewinnt Oldie-Turnier

Bereits am Vormittag hatten sich fünf Altligateams duelliert. Mit drei Siegen und einem Remis setzte sich Gastgeber SG Beedenbostel/Lachendorf vor den Oldies von Hannover 96, Titelverteidiger TuS Höfer, SC Vorwerk/Scheuen sowie FC Lachendorf durch.

Hallenfußballturnier des MTV Beedenbostel: Die Siegerehrung