Kreisliga / Kreisklassen

In Zukunft wieder eingleisig

Vorrunde sowie auf - und Abstiegsrunde gehören im Fußball-Kreis Celle der Vergangenheit an.

  • Von Uwe Meier
  • 21. Juni 2022 | 17:15 Uhr
  • 22. Juni 2022
  • Von Uwe Meier
  • 21. Juni 2022 | 17:15 Uhr
  • 22. Juni 2022
Anzeige
Celle.

Die Rechnerei, wie viele Punkte die einzelnen Mannschaften nach Abschluss der Hinrunde in Auf- oder Abstiegsrunde mitnehmen werden, hat im Fußballkreis Celle ein Ende. Nachdem die einzelnen Ligen in Coronazeiten die vergangenen Spielzeiten zweigeteilt an den Start gegangen waren, geht es in der kommenden Saison 2022/2023 zurück zum altbekannten Modus: „Es wird wieder eingleisig gespielt“, gibt Spielausschussvorsitzender Achim Prüße bekannt.

Klares Votum der Vereine

Diese Entscheidung hat der Ausschuss getroffen, nachdem zuvor alle Fußballvereine im Kreis Celle, die Mannschaften zum Spielbetrieb angemeldet haben, in einer Umfrage darüber abstimmen konnten, welches Spielsystem sie favorisieren. „Die Meinung war eindeutig“, so Prüße, „90 Prozent haben sich für eingleisige Ligen entschieden. Das werden wir jetzt natürlich auch so umsetzen.“

Einteilung 4. Kreisklasse noch offen

Offen ist noch, wie die Staffeleinteilung in der 4. Kreisklasse aussehen wird. „Es war zwar bereits Meldeschluss, aber es gibt noch ein paar Vereine, die überlegen, was sie machen. Sie haben noch bis Sonntag Zeit bekommen“, so Prüße. Danach wird entschieden, ob es in der untersten Spielklasse des Kreises eine Staffel oder zwei Staffeln geben wird.

80 Mannschaften für Spielbetrieb gemeldet

Insgesamt sind 80 Mannschaften von Oberliga bis 4. Kreisklasse gemeldet worden. Nicht mehr dabei sind SV Altencelle III, SC Vorwerk III und SV Großmoor II. Dafür schickt SV Garßen eine dritte Mannschaft an den Start. „Es sind zwar weniger Meldungen als im Vorjahr. Doch im Vergleich mit anderen Kreisen, die ein größeres Minus aufweisen, sind wir wohl noch mit einem blauen Auge davongekommen“, meint Prüße, der aber abwarten will, wie es beim Saisonstart tatsächlich aussehen wird.