CHIO

Springreiter Gerrit Nieberg schafft Sensation in Aachen

Gerrit Nieberg überrascht alle und gewinnt den Großen Preis von Aachen. Ein Erfolg, den der Springreiter seinem Vater Lars nun voraus hat. Der Höhepunkt verdrängt die schlechten Bilder vom Vortag.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 03. Juli 2022 | 19:21 Uhr
  • 03. Juli 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 03. Juli 2022 | 19:21 Uhr
  • 03. Juli 2022
Anzeige
Von Von Claas Hennig, dpa
NRW

1,2 Millionen Menschen bei CSD-Demo in Köln

Nach zwei Jahren mit Corona-Einschränkungen konnte die CSD-Demonstration wieder in voller Länge durch Köln ziehen - mit so vielen Gruppen wie noch nie und einem Millionen-Publikum.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 03. Juli 2022 | 16:21 Uhr
  • 03. Juli 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 03. Juli 2022 | 16:21 Uhr
  • 03. Juli 2022
Anzeige
Reiselust oder Wartefrust? 

Das Flughafen-Chaos blieb am Wochenende aus

Nach NRW sind am Wochenende auch Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein in die Sommerferien gestartet. Auf längere Schlangen mussten sich Passagiere aber eher am Frankfurter Flughafen einstellen.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 03. Juli 2022 | 13:31 Uhr
  • 03. Juli 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 03. Juli 2022 | 13:31 Uhr
  • 03. Juli 2022
Anzeige
CHIO

Ziel der Springreiter: Ein Sieg im Großen Preis von Aachen

Im Tennis ist es Wimbledon, im Golf ist es Augusta - und im Springreiten ist es Aachen. Ein Sieg im Großen Preis beim CHIO ist für jeden Reiter das Sehnsuchtsziel. Neben Prestige winkt Geld.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 03. Juli 2022 | 07:01 Uhr
  • 03. Juli 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 03. Juli 2022 | 07:01 Uhr
  • 03. Juli 2022
Anzeige
NRW

Hunderttausende zum CSD in Köln erwartet

Es wird bunt und laut - hat aber einen ernsten Hintergrund: Bei einer der größten CSD-Paraden in Europa wollen die Teilnehmer für ihre Rechte demonstrieren.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 02. Juli 2022 | 17:51 Uhr
  • 02. Juli 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 02. Juli 2022 | 17:51 Uhr
  • 02. Juli 2022
Anzeige
CHIO in Aachen

Trauriger Tag: Weltmeister-Pferd tot, Werth disqualifiziert

Blut im Maul von Isabell Werths Quantaz, ein totes Pferd beim Geländeritt in der Vielseitigkeit und ein Sieger, der nur kurz Sieger sein durfte - Lichtblick: Christian Ahlmann siegt im Springen.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 02. Juli 2022 | 18:21 Uhr
  • 02. Juli 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 02. Juli 2022 | 18:21 Uhr
  • 02. Juli 2022
Anzeige
Von Von Claas Hennig, dpa
Russische Energielieferungen

Henkel erwägt mehr Homeoffice zum Gassparen

Was kann die deutsche Gesellschaft angesichts drohender Gasknappheit im kommenden Winter tun? Auch bei Henkel macht man sich darüber Gedanken.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 02. Juli 2022 | 11:41 Uhr
  • 02. Juli 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 02. Juli 2022 | 11:41 Uhr
  • 02. Juli 2022
Anzeige
CHIO in Aachen

Schaulaufen der WM-Kandidaten: Routiniers gefordert

Der CHIO in Aachen, das größte Reitturnier der Welt, ist für Bundestrainer Otto Becker wichtiger Teil der WM-Sichtung. Nach dem Sieg im Nationenpreis ist ein routiniertes Kandidaten-Trio gefordert.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 01. Juli 2022 | 20:31 Uhr
  • 01. Juli 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 01. Juli 2022 | 20:31 Uhr
  • 01. Juli 2022
Anzeige
Energiesicherheitsgesetz

Preissprünge beim Gas: Ampel arbeitet an neuer Umlage

Die stark gedrosselten russischen Lieferungen erhöhen den Druck für Importeure. Wie sollen Preissprünge weitergeben werden? Es könnte ein Solidarsystem geben.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 01. Juli 2022 | 18:51 Uhr
  • 01. Juli 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 01. Juli 2022 | 18:51 Uhr
  • 01. Juli 2022
Anzeige
Energie

Gaspreise: Bundesregierung arbeitet an neuer Umlage

Die stark gedrosselten russischen Lieferungen erhöhen den Druck für Importeure. Wie sollen Preissprünge weitergeben werden? Es könnte ein Solidarsystem geben.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 01. Juli 2022 | 18:31 Uhr
  • 01. Juli 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 01. Juli 2022 | 18:31 Uhr
  • 01. Juli 2022
Anzeige