Krieg gegen die Ukraine
Seit Samstag lag die «Razoni» nahe der türkischen Küste bei Iskenderun vor Anker - nun hat das Frachtschiff in unerwartete Richtung seine Fahrt fortgesetzt.
Anzeige