Ausstellungsrundgang

Kunstliebhaber

Begeisterung fürs Bunte heißt noch lange nicht, dass man auch Ahnung davon hat, meint Klaus M. Frieling in seiner Glosse.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 29. Juni 2022 | 15:14 Uhr
  • 29. Juni 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 29. Juni 2022 | 15:14 Uhr
  • 29. Juni 2022
Anzeige
Celle.

Ein bisschen Kultur gehört für mich auch im Erholungsurlaub dazu – endlich Zeit für die vielen interessanten Ausstellungen, für die im Alltagstrott oft genug keine Zeit übrig bleibt. Beim Aufenthalt in der großen Metropole führt der Weg also auch in die Kunsthalle, wo verschiedene Einzelausstellungen für die Qual der Wahl sorgen. Beeindruckende bunte Gemälde aus jüngerer Vergangenheit laden zum Bummel durch die Säle ein. Hier herrscht Abstraktes vor, nicht alles trifft unbedingt meinen Geschmack. Muss ja auch nicht, denn dazwischen entdecke ich wahre Perlen, wunderschöne Kompositionen aus Form und Farbe.

Doch Moment – das bestaunte Bild kommt mir doch bekannt vor!? Habe ich das nicht vorhin schon mal gesehen? Ein Blick in die Runde bestätigt meinen Verdacht: Hier war ich schon, ich habe den Ausstellungs-Rundgang gleich mehrfach gemacht, ohne es zu bemerken. Bei aller Begeisterung für das kulturelle Leben komme ich wohl doch nicht ganz um die Einsicht herum, dass ich im tiefsten Innern ein kleiner Kunstbanause bin.