Wärmebelastung

Hitze und Gewitter in Niedersachsen: Hohe Waldbrandgefahr

In Niedersachsen herrscht am Donnerstag weiterhin Hitze.
  • Von Deutsche Presse Agentur
  • 05. Aug. 2022 | 23:26 Uhr
  • 05. Aug. 2022
  • Von Deutsche Presse Agentur
  • 05. Aug. 2022 | 23:26 Uhr
  • 05. Aug. 2022
Anzeige

Heiße und trockene Luft sorgt - mit Ausnahme der Küste - im gesamten Land für eine starke Wärmebelastung, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Bis zu 37 Grad werden demnach erreicht. Zudem bestehe besonders im Osten eine hohe bis sehr hohe Waldbrandgefahr. Abends und in der Nacht sei dann zunehmend mit Gewittern zu rechnen, vereinzelt auch mit Starkregen, Sturmböen oder Hagel. Dem DWD zufolge kühlt es sich dann auf 19 bis 13 Grad ab.