Northeim

Jugendliche wollen auf Abi-Ball: Schlägerei und Verletzte

15 Jugendliche und junge Erwachsene haben in der Nacht zum Samstag in Einbeck bei Göttingen einen Abi-Ball zu sprengen versucht - und sich eine Schlägerei mit dem Sicherheitsdienst geleistet.
  • Von Deutsche Presse Agentur
  • 04. Juli 2022 | 22:46 Uhr
  • 04. Juli 2022
  • Von Deutsche Presse Agentur
  • 04. Juli 2022 | 22:46 Uhr
  • 04. Juli 2022
Anzeige

Die Gruppe wollte in die Mehrzweckhalle gelangen, allerdings hatten nur angemeldete Schülerinnen und Schüler sowie eingeladene Eltern Zutritt gehabt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Es kam zum Streit, schließlich griff die Gruppe den Sicherheitsdienst an, bewarf die Mitarbeiter mit Stühlen und Flaschen. Zwei Angestellte des Sicherheitsdienstes wurden leicht verletzt. Eine Glasscheibe der Mehrzweckhalle wurde beschädigt. Schließlich konnten Polizeibeamte die Lage beruhigen und «den alkoholisierten Hauptaggressor unter Widerstand festnehmen».