Kriminalität

Unbekannte sprengen Blitzeranlage: Schaden bei 150.000 Euro

Unbekannte Täter haben auf einer Landstraße in Wolfsburg einen Blitzer-Anhänger gesprengt.
  • Von Deutsche Presse Agentur
  • 24. Jan. 2023 | 23:06 Uhr
  • 24. Jan. 2023
Ein Absperrband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist vor einem Polizeiwagen aufgespannt.
  • Von Deutsche Presse Agentur
  • 24. Jan. 2023 | 23:06 Uhr
  • 24. Jan. 2023
Anzeige

Nach ersten Schätzungen dürfte dabei ein Schaden von etwa 150.000 Euro entstanden sein, wie die Polizei am Montag mitteilte. In der Nacht auf Sonntag hatte ein Mitarbeiter des Ordnungsdienstes einen Funktionsalarm erhalten und am Morgen die Zerstörung festgestellt.

Der Anhänger stand an der L294 zwischen den Ortschaften Hattorf und Mörse. Die Täter zerstörten das Metallgehäuse und leiteten Sprengmittel ein. Bei der Explosion im Inneren wurden die Frontscheibe sowie die technische Einrichtung zerstört. Ob die Geschwindigkeitsaufzeichnungen und damit verbundene Kamerabilder vernichtet wurden, war zunächst unklar.