Celler Land

Als 19-Jähriger kämpfte er gegen Flammen
Celle

Vor 47 Jahren brachen in der südlichen Lüneburger Heide verheerende Feuer aus. Heinrich Bruch war einer von 13.000 Helfern, die gegen die lodernden Flammen im Einsatz waren. So erlebte er die große Katastrophe im August 1975.