Person leicht verletzt

30-Jähriger in Winsen angefahren - Unfallfahrer flüchtet

Ein Autofahrer hat in Winsen eine Person angefahren und ist danach vom Unfallort geflüchtet.

  • Von Katharina Baumgartner
  • 10. Jan. 2023 | 13:01 Uhr
  • 10. Jan. 2023
  • Von Katharina Baumgartner
  • 10. Jan. 2023 | 13:01 Uhr
  • 10. Jan. 2023
Anzeige
Winsen.

Ein Fußgänger ist am Montag in Winsen von einem Auto erfasst worden. Der Fahrer oder die Fahrerin entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die leicht verletzte Person zu kümmern. 

Fußgänger achtet nicht auf Verkehr

Ein 30-jähriger Fußgänger überquerte die Poststraße in Winsen gegen 13.40 Uhr, er achtete dabei jedoch nicht auf den Fahrzeugverkehr. Ein aus Richtung Celler Straße kommender weißer Wagen erfasst den Mann bevor dieser die Fahrbahn überquerte. Hierbei kommt der Fußgänger zu Fall und verletzt sich leicht. Wer Hinweise zu dem Vorfall machen kann, wendet sich an die Polizei in Wietze unter Telefon (05146) 986230.