Dank Mithilfe

Frau macht sich auf Suche: Vermisste Seniorin in Winsen schnell gefunden

Eine demente Bewohnerin eines Seniorenheims wurde am Montagabend in Winsen als vermisst gemeldet. Eine Verkehrsteilnehmerin, die durch die Polizei von der Suchaktion erfahren hatte, machte sich selbst auf die Suche nach der 87-Jährigen. Schließlich fand sie die Dame und kümmerte sich um sie.

  • Von Katharina Baumgartner
  • 24. Jan. 2023 | 11:22 Uhr
  • 24. Jan. 2023
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
  • Von Katharina Baumgartner
  • 24. Jan. 2023 | 11:22 Uhr
  • 24. Jan. 2023
Anzeige
Winsen.

Am Montagabend hatte ein Seniorenheim eine 87-jährige, demente Bewohnerin vermisst gemeldet. Die Polizei machte sich umgehend auf die Suche nach der Frau und sprachen unterwegs Verkehrsteilnehmer an, ob diese die Seniorin gesehen haben könnten. Eine Verkehrsteilnehmerin erkannte den Ernst der Lage und entschloss sich spontan dazu, ebenfalls auf die Suche zu gehen. Schließlich konnte sie die Seniorin ausfindig machen und kümmerte sich um sie. Die Polizisten nahmen die Dame in Empfang und brachten sie zurück zum Seniorenheim. Dank der Unterstützung der Verkehrsteilnehmerin konnte die Seniorin in weniger als zwei Stunden zurück im Warmen sein.