Entscheidung in Hildesheim

Esra aus Wathlingen getötet: Ehemann zu lebenslanger Haft verurteilt

Hüseyin C. aus Wathlingen muss lebenslang ins Gefängnis. Das Landgericht Hildesheim verurteilte den 38-Jährigen wegen Mordes an seiner Frau Esra.

  • Von Simon Ziegler
  • 20. Jan. 2023 | 09:17 Uhr
  • 20. Jan. 2023
Esra C. aus Wathlingen wurde nur 35 Jahre alt.
  • Von Simon Ziegler
  • 20. Jan. 2023 | 09:17 Uhr
  • 20. Jan. 2023
Anzeige
Das Landgericht Hildesheim.
Wathlingen.

Damit folgte das Gericht der Staatsanwaltschaft. Die Verteidigung hatte hingegen eine Strafe von 13 Jahren Haft wegen Totschlags gefordert.

Der Prozess findet unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen statt.

Hüseyin C. fürchtete Ansehensverlust wegen Trennung 

Hüseyin C. hatte zu Prozessbeginn gestanden, seine Frau am 3. Mai des vergangenen Jahres in Burgdorf erstochen zu haben. Esra C. war auf dem Weg zu einer Scheidungsanwältin. Die 35-Jährige wurde mit 13 oder 14 Stichen brutal getötet. Das Motiv wurde im Prozess deutlich: Hüseyin C. akzeptierte die Trennung nicht und fürchtete einen Ansehensverlust.

Prozess am Landgericht Hildesheim unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen 

Der Prozess am Landgericht Hildesheim fand unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen statt. Vor dem Gerichtsgebäude standen erneut mehrere Polizeiwagen. Zahlreiche Justizbeamte kontrollierten die Besucher.