1,5 Hektar in Flammen

Feuerwehr bekämpft Brand bei Wathlingen

Zwischen Hänigsen und Wathlingen stand am Mittwochnachmittag eine Fläche von 1,5 Hektar in Flammen. Die Feuerwehr war vor Ort und bekämpfte den Brand.

  • Von Oliver Gatz
  • 20. Juli 2022 | 17:51 Uhr
  • 26. Juli 2022
  • Von Oliver Gatz
  • 20. Juli 2022 | 17:51 Uhr
  • 26. Juli 2022
Anzeige
Wathlingen.

Feuerwehreinsatz an der Landestraße 311 zwischen Hänigsen und Wathlingen: Nach Angaben der Polizei brannte dort am Mittwochnachmittag ein Kornfeld auf einer Fläche von rund 1,5 Hektar. Der Alarm ging bei der Feuerwehr Wathlingen um kurz nach 17 Uhr ein, berichtete Ortsbrandmeister Stephan Trog. Gemeinsam mit den Einsatzkräften aus Nienhagen unterstützten die rund 20 Brandbekämpfer aus dem Landkreis Celle die Kollegen aus Hänigsen. Gegen 18 Uhr war das Feuer unter Kontrolle.