Medizinischer Notfall

Frau stirbt während Fallschirmsprungs in Meißendorf

Direkt nach dem Absprung in der Luft ist bei der 64-jährigen Frau ein medizinischer Notfall eingetreten. 

  • Von Katharina Baumgartner
  • 01. Aug. 2022 | 16:22 Uhr
  • 01. Aug. 2022
  • Von Katharina Baumgartner
  • 01. Aug. 2022 | 16:22 Uhr
  • 01. Aug. 2022
Anzeige
Meißendorf.

Bei einem Fallschirmsprung ist eine 64-jährige Frau am Samstag in Meißendorf gestorben. Kurz nachdem sie aus dem Flugzeug gesprungen war, habe die Frau einen „akuten medizinischen Notfall“ erlitten, teilte die Polizeiinspektion Celle am Montag mit. Eine Mitspringerin habe den Fallschirm der Frau im Flug noch geöffnet, doch am Boden habe nur noch der Tod der Frau festgestellt werden können. Die Polizei schließt Fremdverschulden aus; keiner der anwesenden Personen sei Fehlverhalten vorzuwerfen.