2,76 und 1,54 Promille

Mann fährt betrunken auf Aufsitzmäher durch Ort

Ein 52 Jahre alter Mann ist am Wochenende zweimal betrunken auf einem Aufsitzmäher durch Oldendorf gefahren. Einmal gab er an, nur ein Bier getrunken zu haben.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 27. Juni 2022 | 10:09 Uhr
  • 27. Juni 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 27. Juni 2022 | 10:09 Uhr
  • 27. Juni 2022
Anzeige
Hermannsburg.

Bereits am Freitag hat die Polizei in Bergen einen Hinweis auf einen 52-jähriger Mann bekommen, welcher betrunken mit seinem Aufsitzrasenmäher in Oldendorf unterwegs gewesen sein soll. Der Mann konnte angetroffen werden und räumte ein, dass er ein Bier getrunken habe. Ein durchgeführter Atemalkoholtest lieferte einen Wert von 2,76 Promille.

Nachdem eine Blutprobe entnommen worden ist und die Kollegin den Fahrzeugführer darauf hingewiesen hat, dass er kein Kraftfahrzeug führen darf bis er wieder nüchtern ist, ist er wieder nach Hause zurückgekehrt.

Am nächsten Morgen ging erneut ein Hinweis ein, dass der Mann mit seinem Rasenmäher wieder betrunken unterwegs sein soll. Dieser konnte angetroffen werden und ein erneuter Atemalkoholtest lieferte einen Wert von 1,54 Promille, was eine erneute Blutentnahme nach sich führte.

Von cz