Keine Verletzten

Nächtlicher Einsatz in Eicklingen: Strohfigur brennt

Feuerwehreinsatz in Eicklingen: Der Kopf einer Strohfigur stand in Flammen. Das passierte beim Einsatz.

  • Von Katharina Jäger
  • 04. Juni 2023 | 13:25 Uhr
  • 04. Juni 2023
Nicht nur in Nienhagen brannte es. Die Feuerwehr Eicklingen musste ebenfalls ausrücken.
  • Von Katharina Jäger
  • 04. Juni 2023 | 13:25 Uhr
  • 04. Juni 2023
Anzeige
Eicklingen.

Nicht nur in Nienhagen kam es in der Nacht zu Sonntag zu einem Brand: Um 3.12 Uhr wurde auch die Ortsfeuerwehr Eicklingen zum örtlichen Discounter an der Braunschweiger Straße alarmiert. Ein Strohballen, der den Kopf einer Strohfigur darstellte, stand in Flammen, wie die Feuerwehr Flotwedel mitteilte.

Ausbreitung der Flammen verhindert

Die Einsatzkräfte löschten den Brand. Wegen der Löscharbeiten sei es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße 214 gekommen, so ein Sprecher der Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten eine Ausbreitung der Flammen auf weitere Strohballen sowie die umliegende Vegetation erfolgreich verhindern.

Keine Verletzten

Nach knapp einer Stunde konnte der Einsatz dann beendet werden. Da die Polizei eine Brandstiftung nicht ausschließen könne, habe sie die Ermittlungen aufgenommen, hieß es von der Feuerwehr Flotwedel. Personen seien bei dem Einsatz nicht verletzt worden.