Chor-Konzert

Rundum gelungenes Programm

Der Chor Einklang hat mit Gästen das Publikum auf dem Winser Museumshof musikalisch verwöhnt - und das trotz einer kurzfristigen Absage.
  • Von Kirsten Pröve-May
  • 04. Juli 2022 | 11:00 Uhr
  • 04. Juli 2022
  • Von Kirsten Pröve-May
  • 04. Juli 2022 | 11:00 Uhr
  • 04. Juli 2022
Anzeige
Winsen.

Endlich wieder: Der Winser Chor Einklang hatte geladen und viele Gäste kamen. Die zuvor angekündigten Sänger aus Lehrte mussten leider krankheitsbedingt absagen und auch die Sänger aus Winsen waren stark dezimiert. Doch das tat dem Ganzen keinen Abbruch, zumal kurzfristig der Chor „Gospel and More“ aus Wienhausen/Eicklingen einsprang und, ohne je gemeinsam geprobt zu haben, sangen sie unter der Leitung von Arnas Vonzodas, dem Einklang-Chorleiter, Stücke wie „He is wonderful“ oder „I still haven’t found what I’m looking for“ von der Gruppe U2 oder „It’s such a perfect day“.

Ans Meer entführt

Aber auch der Chor Einklang alleine überzeugte mit den verschiedensten Genres: vom Wanderlied zum Mittelalter-Gesang, von Abba bis Coldplay oder auch „der Jäger längs der Aller ging, lauf Jäger, lauf“. Den Abschluss übernahm der Shanty-Chor aus Meißendorf, eine große Männergruppe, unterstützt von drei weiblichen Akkordeonspielerinnen. Sie entführten – natürlich – ans Meer mit „Nimm mich mit Kapitän“ oder „Hoch im Norden“ oder auch „ I’m sailing“ von Rod Stewart.

Gelungenes Programm

Aber: Ohne die Leistungen der erwachsenen Sänger schmälern zu wollen, war der Auftritt der sieben Mädchen der „Kleinen Helden“ ganz groß. Eine eigens für sie von Vonzodas und seiner Frau Jura, auf Initiative von Angela Linders komponierte und arrangierte Liederreihe über die schwere Coronazeit. Texte wie „soeben noch zur Schule … überall Gefahr, ist das nicht bizarr, ohne Freunde ganz allein im Haus“ oder „habe Angst zu versagen bei der Flut an Hausaufgaben“. Oder im Lied „Langeweile“: Schon eine lange Weile, bin ich im Raum alleine, ich hab gehofft, das sich die Uhr beeilt. Man konnte alles gedanklich nachvollziehen. Alles in allem ein rundum gelungenes Programm.