Vor Auto geschubst

Jugendlicher mit blauen Haaren geschlagen: Polizei sucht Hinweise

Bei einer Auseinandersetzung soll ein Jugendlicher im Celler Ortsteil Neuenhäusen von zwei Heranwachsenden geschlagen und vor ein Auto geschubst worden sein. Die Polizei sucht nun einen Autofahrer, der beteiligt war.

  • Von Cellesche Zeitung
  • 18. Okt. 2022 | 17:11 Uhr
  • 20. Okt. 2022
Die Polizei Celle im Einsatz.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 18. Okt. 2022 | 17:11 Uhr
  • 20. Okt. 2022
Anzeige
Neuenhäusen.

Bereits am 3. Oktober kam es im Bereich der Trüllerstraße in Celle zu einer Körperverletzung, wie die Polizei erst am Donnerstag meldete. Vier junge Menschen sollen dran beteiligt gewesen sein. "Zwei Heranwachsende haben einen Weiteren, mit auffällig blauen Haaren, geschlagen und sollen diesen auch auf die Fahrbahn gestoßen haben", so Polizeisprecher Dirk Heitmann.

Ein Auto, das aus Richtung Bahnhof gekommen sein soll, habe stark abbremsen müssen, meldet die Polizei Celle. In der Folge habe der Fahrzeugführer angehalten, das Fenster heruntergelassen und gerufen, dass sie aufhören sollen. Die Polizei ist nun auf der Suche nach diesem Fahrzeugführer. Wer hier Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Polizeidienststelle unter Telefon (05141) 277 0.

Von cz