Feuerwehreinsatz

30.000 Quadratmeter Stoppelfeld brennen

30.000 Quadratmeter in Flammen: Der Brand auf einem Stoppelfeld hat am Donnerstag bei Garßen für einen Feuerwehreinsatz gesorgt.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 30. Juni 2022 | 20:51 Uhr
  • 30. Juni 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 30. Juni 2022 | 20:51 Uhr
  • 30. Juni 2022
Anzeige
Garßen.

Bereits bei der Anfahrt konnten die mit insgesamt zehn Fahrzeugen anrückenden Einsatzkräfte die Rauchwolke aus mehreren Kilometern Entfernung sehen: Der Brand auf einem Stoppelfeld bei Garßen ist gestern Nachmittag kurz nach 17 Uhr von den Ortsfeuerwehren Garßen, Bostel, Hustedt und Celle-Hauptwache gelöscht worden.

Zur Brandbekämpfung wurden mehrere C- und D-Rohre sowie der Frontwasserwerfer eines Tanklöschfahrzeuges eingesetzt. Auch Löschrucksäcke kamen zum Einsatz. Durch Landwirte wurde die betroffene Fläche im Anschluss umgepflügt.

Von Klaus M. Frieling