Defekter Einfüllstutzen

Gasalarm an Celler Tankstelle

Auf dem Gelände einer Tankstelle an der Hannoverschen Heerstraße in Celle ist am Freitagabend Gas aus einem Pkw ausgetreten. Grund war ein technischer Defekt am Tankeinfüllstutzen, teilte die Feuerwehr mit.

  • Von Oliver Gatz
  • 23. Sept. 2022 | 20:17 Uhr
  • 23. Sept. 2022
  • Von Oliver Gatz
  • 23. Sept. 2022 | 20:17 Uhr
  • 23. Sept. 2022
Anzeige
Celle.

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Celle um 19.10 Uhr auf das Gelände der Aral-Tankstelle an der Hannoverschen Heerstraße alarmiert. Hier trat aus einem Auto Gas aus, berichtete Feuerwehrsprecher Florian Persuhn. Das Fahrzeug wurde durch die Einsatzkräfte kontrolliert und ein technischer Defekt am Tankeinfüllstutzen festgestellt. Da kein weiteres Gas aus dem Fahrzeug austrat, war kein weiterer Einsatz der Feuerwehr erforderlich. Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache, der Rettungsdienst und die Polizei.