So teuer wird es

Neue Gebühren für Parkpaletten in Celle

Die Celler Parkbetriebe haben die Parkpaletten Langensalzaplatz und Maschplatz übernommen. Ab sofort gelten andere Gebühren. Was Autofahrer wissen müssen.
  • Von Gunther Meinrenken
  • 01. Juli 2022 | 12:42 Uhr
  • 01. Juli 2022
  • Von Gunther Meinrenken
  • 01. Juli 2022 | 12:42 Uhr
  • 01. Juli 2022
Anzeige
Celle.

Seit gestern gelten auf den Parkpaletten am Langensalzaplatz und am Maschplatz neue Tarife. Der Grund: Die Celler Parkbetriebe haben die Anlagen jetzt offiziell von der Stadt Celle übernommen. Damit einher geht die Umstellung auf andere Gebühren und die Ausweitung der Parkdauer.

Celler Parkbetriebe stellen Gebühren um

Bisher konnten die Celler Autofahrer am Langensalzaplatz gebührenpflichtig für maximal fünf Stunden und am Maschplatz für drei Stunden ihr Fahrzeug abstellen. Pro angefangener halber Stunde wurden 30 Cent berechnet. Ab sofort haben die Parkbetriebe dieses System umgestellt. Für die Dauer von 24 Stunden werden nun 2 Euro kassiert. Gleichzeitig führen die Parkbetriebe eine Monatskarte für 30 Euro und eine Jahreskarte für 200 Euro ein.

Auch mit EaysPark ausgestattet

"Die Jahres- beziehungsweise Monatskarten sind nur in den jeweiligen Parkpaletten nutzbar und nicht an ein Kennzeichen gebunden. Beide Parkebenen verfügen über je einen Kassenautomaten für Kurzparker. Beide Kassenautomaten sind zudem mit dem Park- und Bezahlsystem EasyPark ausgestattet", erklärt Thomas Edathy, Geschäftsführer der Stadtwerke, zu denen die Celler Parkbetriebe gehören.

Parkpaletten durchgehend geöffnet

Stellplätze für Dauerparker (Inhaber von Monats- und Jahreskarten) seien auf den oberen Ebenen der Parkpaletten reserviert. Auf der unteren Ebene ist neben Barzahlung auch Kartenzahlung möglich. Die Parkpaletten sind durchgehend geöffnet.

Jetzt auch Monats- und Jahreskarten

Monats- und Jahreskarten für die beiden Parkpaletten gibt es im Parkhaus Südwall, im Kundencenter der Stadtwerke am Markt oder im Kompetenzcenter der Stadtwerke in der Allerstraße 10. Im Parkhaus Südwall können die Karten von Montag bis Samstag zwischen 7 und 19 Uhr erworben werden. Das Kundencenter der Stadtwerke am Markt 14–16 ist montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und am Samstag von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Im Kompetenzcenter können die Karten am Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 14.30 Uhr, am Mittwoch von 8.30 bis 17 Uhr und Freitag von 8.30 bis 13 Uhr gekauft werden.

Insgesamt 572 Stellplätze auf beiden Parkpaletten

Die Parkpalette am Langensalzaplatz wurde 1975 erbaut und verfügt über insgesamt 366 Parkplätze für Autos. Die Parkpalette am Maschplatz stammt aus dem Jahre 1979. Hier gibt es 206 Pkw-Stellplätze.