Quizshow für Kinder

„Check Out Celle“ wird zu „Quiz Out Celle“

Die CD-Kaserne startet eine regionale Quizshow für Kinder: Klassen und Vereinsteams können sich ab sofort bewerben.
  • Von Susanne Harbott
  • 24. Sept. 2022 | 09:00 Uhr
  • 24. Sept. 2022
  • Von Susanne Harbott
  • 24. Sept. 2022 | 09:00 Uhr
  • 24. Sept. 2022
Anzeige
Celle.

Nach dem Erfolg des Streaming-Formats „Check Out Celle“ startet die CD-Kaserne das neue Kinder- und Jugend-TV-Format „Quiz Out Celle – die Quizshow für Kids aus der Region!“. In dieser Show treten Klassen und Vereine bei Wettbewerben an und können tolle Preise gewinnen.

Gewinnerteams spielen in Finalshow

Sieben Sendungen werden von Januar bis April im extra gebauten „Quiz Out Celle“-Studio in den Räumlichkeiten von Möbel Wallach aufgezeichnet. An jeder Show nehmen mehrere Teams teil, die sich Fragen, Rätselaufgaben, Geschicklichkeitsübungen und sportlichen Herausforderungen rund um Celle stellen. Wöchentlich hat jeweils ein Team die Möglichkeit, sich für die Finalshow zu qualifizieren, in dieser spielen dann alle sechs Gewinnerteams der ersten Runde um den Hauptpreis.

Voraussetzungen für Bewerbung

Eine Bewerbung ist unter folgenden Voraussetzungen möglich: Ihr seid eine 5. oder 6. Klasse aus einer Schule in Stadt oder Landkreis Celle oder ein Vereinsteam (Alter zehn bis zwölf Jahre) aus der Region. Außerdem sollten die Eltern einverstanden sein. Der Bewerbungsbogen muss bis bis zum 7. November an die CD-Kaserne geschickt werden. Dieser ist auf der Homepage der CD-Kaserne erhältlich unter www.cd-kaserne.de. Alternativ kann man sich per E-Mail an die CD-Kaserne wenden: info@cd-kaserne.de, das Team steht unter Telefon (05141) 97729-0 für Fragen zur Verfügung.

Aufgaben mit Bezug zu Celle und Region

Nach dem Zufallsprinzip werden die Teams für die Vorrunden ausgewählt. Dort erwartet die Teilnehmenden eine Mischung an Spielart- und Themenbereichen, die von Wissens- über Schätzfragen, Mathematikrätsel, Filmbeiträgen, Denkaufgaben und sportliche Herausforderungen reichen, außerdem werden regionale Prominente zu Gast sein und Fragen dabeihaben. Jede Aufgabe nimmt Bezug auf Celle und die Region.

Kurzfilmbeiträge über regionale Themen

Besonders sind die in der Show platzierten Kurzfilmbeiträge über regionale Themen, diese drehen sich zum Beispiel um eine Schäferin und ihre Heidschnuckenherde in der Heide, Sehenswürdigkeiten der Celler Altstadt, einen Bienenexperten aus dem Bieneninstitut Celle und Berichten verschiedener Tierwelten. Diese Kurzfilme werden in Kooperation mit Grundschulen aus Celle entwickelt und gedreht.

Teilnahme ist kostenfrei

Möglich gemacht wird die Umsetzung des Projekts durch die Förderung mit Landesmitteln aus dem Programm „Startklar in die Zukunft – Kunst, Kultur und Kreativität“ und die Unterstützung der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg. Somit ist die Teilnahme kostenfrei.