Beute in Aller versenkt

Einbrecher steigen in Celler Rathaus ein

Unbekannte sind in das Celler Rathaus eingestiegen. Die Einbrecher durchwühlten die Büroräume. Teile des Diebesgutes versenkten sie in der Aller.

  • Von Cellesche Zeitung
  • 25. Juli 2022 | 14:06 Uhr
  • 26. Juli 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 25. Juli 2022 | 14:06 Uhr
  • 26. Juli 2022
Anzeige
Celle.

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist in das Rathaus am Französischen Garten eingebrochen worden. Die Einbrecher haben dabei ein hoch gelegenes Fenster gewaltsam geöffnet und sind so in diverse Büroräume gelangt, welche durchwühlt worden sind.

 

Einbrecher versenken Gegenstände in Aller

Ein aufmerksamer Spaziergänger hat bereits am Sonntag einige Gegenstände in der Aller gefunden, die aus dem Rathaus entwendet worden sind. Wer noch etwas gesehen hat und Hinweise geben kann wendet sich bitte an die Polizei in Celle.

Von cz