Bauarbeiten am Brandplatz

Neue Straße in Celle: Teilstück voll gesperrt

Ab Montag, 4. Juli, wird die „Neue Straße“ auf Höhe des Brandplatzes komplett gesperrt. Grund sind Kanalbauarbeiten entlang der Kammerlichtspiele.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 01. Juli 2022 | 16:08 Uhr
  • 01. Juli 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 01. Juli 2022 | 16:08 Uhr
  • 01. Juli 2022
Anzeige
Altstadt..

Nach Angaben der Stadtverwaltung wird am Brandplatz die alte Regenwasserleitung saniert. Da sich der Anschluss in der „Neuen Straße“ befindet, ist es notwendig, diese auf Höhe des Brandplatzes komplett zu sperren, teilte die Stadtverwaltung mit. In dem Bereich ist ein neuer Kontrollschacht geplant. Darüber hinaus werden noch Arbeiten an der Trinkwasserleitung ausgeführt.

Bauarbeiten am Brandplatz und Neuer Straße in Celle dauern etwa drei Wochen

Die gesamten Arbeiten werden voraussichtlich drei Wochen in Anspruch nehmen, so dass dieser Abschnitt auch ebenso lange gesperrt bleiben muss. Fußgänger und Radfahrer (wenn sie ihr Zweirad schieben) können die Baustelle passieren. Auch der Lieferverkehr ist eingeschränkt, teilte die Stadt abschließend mit.

Von cz