Müllsäcke in Flammen

Feuerwehr bekämpft Kellerbrand in Altencelle

In einem Kellerflur in Altencelle haben am Dienstagabend Müllsäcke gebrannt. Menschen befanden sich zum Glück nicht in Gefahr.
  • Von Cellesche Zeitung
  • 05. Juli 2022 | 20:29 Uhr
  • 05. Juli 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 05. Juli 2022 | 20:29 Uhr
  • 05. Juli 2022
Anzeige
Altencelle.

Am Dienstagabend um 19.07 Uhr wurde die Feuerwehr Celle zu einem Kellerbrand in die Straße "Am Kriegersteg" im Stadtteil Altencelle alarmiert. In einem Kellerflur brannten Müllsäcke, teilte Feuerwehr-Sprecher Florian Persuhn mit. Personen befanden sich den Angaben zufolge nicht in Gefahr. Das Feuer konnten die Einsatzkräfte mit einem Kleinlöschgerät schnell löschen.

Im Einsatz war ein Trupp unter Atemschutz. Zur Belüftung und Entrauchung setzte die Feuerwehr einen Drucklüfter ein. Vor Ort waren die Ortsfeuerwehr Altencelle, der Rettungsdienst und die Polizei.

Von cz