Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Politik Truss: Russland vollständig aus der Ukraine zurückdrängen
Weltgeschehen Politik

Krieg gegen die Ukraine : Truss: Russland vollständig aus der Ukraine zurückdrängen

09:31 28.04.2022
Die britische Außenministerin Liz Truss. Foto: Victoria Jones/PA Wire/dpa
Die britische Außenministerin Liz Truss. Foto: Victoria Jones/PA Wire/dpa Quelle: Victoria Jones
Anzeige
LONDON

London (dpa) - Die britische Außenministerin Liz Truss hat das Ziel formuliert, russische Truppen vollständig aus der Ukraine vertreiben zu wollen.

«Wir werden schneller handeln und weiter gehen, um Russland aus der gesamten Ukraine zu verdrängen», sagte Truss am Mittwochabend in London in einer Rede zur Sicherheitspolitik. Damit wären Kommentatoren zufolge nicht nur die seit Ende Februar angegriffenen Regionen gemeint, sondern auch die bereits 2014 von Moskau annektierte Halbinsel Krim und Teile der schon lange umkämpften Donbass-Region.

Truss rief Londons westliche Verbündete dazu auf, ihre Anstrengungen zu verstärken und sprach sich deutlich für die weitere Lieferung schwerer Waffen - darunter auch Flugzeuge - aus. Ein Sieg der Ukraine in diesem Krieg sei nun ein «strategischer Imperativ» für den Westen.

«Wir haben Russland gezeigt, was wir bereit sind zu tun, wenn internationale Regeln missachtet werden», sagte die konservative Politikerin. Man müsse sich nun - etwa mit Blick auf China - auch bereits vor weiteren Aggressionen in der Zukunft schützen.

© dpa-infocom, dpa:220428-99-75487/2