Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Sport überregional Zverev zieht ins Halbfinale bei Tennis-Turnier in Madrid ein
Sport Sport überregional

Masters 1000 : Zverev zieht ins Halbfinale bei Tennis-Turnier in Madrid ein

06:01 07.05.2022
Alexander Zverev in Aktion. Foto: Paul White/AP/dpa
Alexander Zverev in Aktion. Foto: Paul White/AP/dpa Quelle: Paul White
Anzeige
Madrid

Madrid (dpa) - Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev hat das Halbfinale beim Masters-1000-Turnier in Madrid erreicht.

Der 25 Jahre alte Titelverteidiger schlug am Freitagabend den Kanadier Felix Auger-Aliassime mit 6:3, 7:5. Nach 1:55 Stunden verwandelte Zverev seinen ersten Matchball. In München war er zuletzt noch an der Auftakthürde gescheitert, nun zeigte der Hamburger wieder aufsteigende Form.

Zverev trifft nun bei der Sandplatzveranstaltung in der spanischen Hauptstadt auf Stefanos Tsitsipas. Der Grieche gewann gegen den Russen Andrej Rublew 6:3, 2:6, 6:4.

Das Halbfinale verpasst hat Rafael Nadal. Der Grand-Slam-Rekordsieger aus Spanien verlor das Viertelfinal-Duell gegen seinen 18 Jahre alten Landsmann Carlos Alcaraz 2:6, 6:1, 3:6. Der Serbe Novak Djokovic Djokovic hatte sich zuvor gegen den Polen Hubert Hurkacz mit 6:3, 6:4 durchgesetzt.

Zum Saisonauftakt in diesem Jahr hatte sich Nadal bei seinem Comeback nach einer schweren Fußverletzung mit dem Australian-Open- und insgesamt 21. Grad-Slam-Titel zum Rekordsieger gekürt. Danach hatte er wegen des Ermüdungsbruchs in einer Rippe pausiert.

© dpa-infocom, dpa:220507-99-190858/2