American Football : Zuschauer oder nicht: Wie die NFL in die Saison startet
Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Sport überregional Zuschauer oder nicht: Wie die NFL in die Saison startet
Sport Sport überregional

American Football : Zuschauer oder nicht: Wie die NFL in die Saison startet

07:21 08.09.2020
Zum NFL-Auftakt gegen die Houston Texans spielen die Kansas City Chiefs in der Nacht zum Freitag vor Zuschauern. Foto: Lynne Sladky/AP/dpa Quelle: Lynne Sladky
Anzeige
Los angeles

Los Angeles (dpa) - Zum NFL-Auftakt gegen die Houston Texans spielen die Kansas City Chiefs in der Nacht zum Freitag vor Zuschauern - bei ihrem ersten Auswärtsspiel in Los Angeles eine Woche später dagegen nicht.

Wegen der Corona-Pandemie können nur die wenigsten Football-Mannschaften in der NFL Fans in ihre Stadien lassen. Das Sagen haben hier die Gesundheitsbehörden der jeweiligen Bundesstaaten. Wann das milliardenteure neue SoFi-Stadion in Los Angeles deswegen das erste Mal ein Rams- oder Chargers-Spiel mit Zuschauern beherbergt, ist offen. Manche Teams verzichten sogar für die komplette Spielzeit auf Zuschauer.

Ein Überblick über die aktuell geltenden Regelungen:

© dpa-infocom, dpa:200907-99-467695/4