Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Zu Rad, zu Fuß oder auf Rollen: Über 600 Aktive bei Sportspektakel
Sport Sport regional Lokalsport Zu Rad, zu Fuß oder auf Rollen: Über 600 Aktive bei Sportspektakel
15:17 13.06.2010
Szenen vom Sparkassenlauf
Szenen vom Sparkassenlauf Quelle: Anne Friesenborg
Bergen Stadt

Dass der Sparkassenlauf zu den beliebtesten Volksläufen im Landkreis zählt, belegte nicht allein die bloße Teilnehmerzahl von über 600 Startern zu Fuß, zu Rade oder auf Skate-Rollen. Auch die vertretenden Sportler-Generationen zeigten, dass man für das Laufspektakel kaum zu alt oder zu jung sein kann: Vier Jahre alt war der jüngste Teilnehmer, Marc Danneberg aus Bergen, 85 Jahre zählte der älteste Aktive, der sich auf die Wanderstrecke begab.

Über eine „absolut gelungene Veranstaltung“ freute sich Horst Liedke, Organisator und Vorsitzender des TuS Bergen. Rund 70 Helfer hatten nicht nur die abwechslungsreichen Strecken rund um Bergen präpariert, sondern auch für gute Bedingungen auf der Panzerringstraße gesorgt, wo Fahrradfahrer und Skater auf Zeitenjagd gingen.

Auf der kürzesten Distanz der Läufer, den 1,8 Kilometern, führte an Ole Böhl vom ASV Faßberg kein Weg vorbei: Er siegte in 6:37 Minuten vor Manuel König (TUS Unterlüß, 6:39) und Lokalmatador Jaden-Lee Hayes (TUS Bergen, 6:44). Bei der weiblichen Jugend ging der Sieg an Catharina Witte (MTV Oldendorf, 7:25) vor Stefanie Liedke (TUS Bergen, 7:32) und Jana Seesko (TuS Unterlüß, 7:58).

Bei den voll besetzten Schülerläufen über die 1 Kilometer-Distanz ging der Siegerpokal an Nataly Kaminski (Eugen Naumann-Schule, 4:53) vor Chiara Schönfelder (Grundschule Vorwerk, 5:03) und Nadine Pfeiffer (TuS Hermannsburg, 5:08). Den Schülerlauf dominierte Sinan Karak (Eugen Naumann-Schule, 4:32).

Den 10 Kilometer-Hauptlauf konnte der Schneverdinger Michael Röhrs in guten 34:43 Minuten vor Stefan Otto (MTV Müden, 34:51) und Peter Kniesch (Wathlingen, 36:35) gewinnen. Geertje Tewes (ASV Faßberg) lief in sehr guten 42:02 Minuten einem sicheren Sieg entgegen. Zweite wurde Frederike Koch (MTV Müden, 47:44) vor Katja Gode in 48:49.

Beim 5 Kilomter-Lauf bestätigte Kilian Grünhagen vom MTV Oldendorf seine ausgezeichnete Form in 17:08 Minuten vor dem Vorjahressieger Georg-Sebastian Ahrens (TuS Bergen, 17:27) und Holger Brunkhorst (TSR Ahrenswohlde, 17:58). Stefanie Liedke (TuS Bergen überzeugte auf der 5 Kilometer-Strecke in der Zeit von 20:51 vor Claudia Bührke (MTV Beedenbostel, 22:45) und Carolin Liedke (TuS Bergen, 23:21).

Das Radrennen über 39 Kilometer wurde vom MTV Müden vor den „Bierfreunden aus Eversen“ gewonnen.

Alle Ergebnisse des 23. Berger Sparkassenlaufs unter:

www.tus-bergen.com

Von cz