Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Volleyball: SG Lachendorf/Eschede ist Herbstmeister
Sport Sport regional Lokalsport Volleyball: SG Lachendorf/Eschede ist Herbstmeister
16:54 22.12.2015
Von Heiko Hartung
Lachendorf

Die SG reiste ohne Außenangreifer und Spielertrainer Hannes Höntsch zum Auswärtsspiel. Ihn vertrat „Stand-by“-Spieler Ralf Schindel jedoch hervorragend. Der erste Satz war zugleich der Knackpunkt der Partie. „Das war von Anfang an eine hart umkämpfte Sache“, berichtet SG-Spieler Mark Kuchenmüller. Keines der beiden Teams schaffte es, sich abzusetzen. Der Satz ging in die Verlängerung, am Ende hatte Lachendorf/Eschede mit 31:29 die Nase vorn. „Wir haben am Ende des Durchgangs den Angriff umgestellt, das hat den Ausschlag gegeben“, so Kuchenmüller.

Danach war die Gegenwehr der Langenhagener weitgehend gebrochen. „Die haben dann nicht mehr gut angenommen und im Angriff keinen Druck aufbauen können“, erklärt Kuchenmüller. So gingen die beiden Sätze mit 25:20 und 25:17 recht deutlich an die SG, bei der sich Tobias Stute im Angriff Bestnoten verdiente.

Mit zwei Partien weniger als der punktgleiche Verfolger Dannenberg kann die SG in die Weihnachtspause gehen, zumal mit dem VC Nienburg einer der weiteren Titelkonkurrenten beim Vorletzten Hollern-Twielenfleth patzte.