Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Vier Herbstmeistertitel für Tischtennis-Spieler des MTV Oldendorf
Sport Sport regional Lokalsport Vier Herbstmeistertitel für Tischtennis-Spieler des MTV Oldendorf
19:50 16.12.2015
Das bisher ungeschlagene zweite Herren-Team des MTV Oldendorf: Oliver Haak (von links), Hans-Heinrich Heuer, Wilhelm Kaiser, Tobias Ebeling, Matthias Reinecke, Georg-Wilhelm Ebeling und Georg Weiss Kuka.
Das bisher ungeschlagene zweite Herren-Team des MTV Oldendorf: Oliver Haak (von links), Hans-Heinrich Heuer, Wilhelm Kaiser, Tobias Ebeling, Matthias Reinecke, Georg-Wilhelm Ebeling und Georg Weiss Kuka. Quelle: Picasa
Oldendorf

Die zweite Damenmannschaft hat die Hinrunde in der Bezirksliga mit nur einer Niederlage und insgesamt 10:2 Punkten abgeschlossen. Eine bisher makellose Bilanz kann Dietra Hornbüssel-Schmitz vorweisen, die im Einzel ungeschlagen (9:0) blieb. Mit Christiane Tahn und Dagmar Schack stellt der Verein in der Bezirksliga auch das stärkste Doppel (6:0). An den guten Leistungen waren auch Claudia Scheidner, Ulrike Hohls und Monika Evers beteiligt.

Eine ebenfalls starke Hinrunde spielte die zweite Herren-Mannschaft des MTV Oldendorf und führt die Tabelle mit 15:1 Punkten souverän an. Nur ein Unentschieden bei sieben Siegen verbuchte das Team in der zweiten Bezirksklasse. Hervorzuheben sind Tobias Ebeling und Wilhelm Kaiser, die jeweils die beste Bilanz der Liga im oberen und mittleren Paarkreuz spielten. Für die starke Mannschaftsleistung spricht auch die Doppelbilanz von 20:5. Das Ziel für die Rückrunde ist klar: den Platz zu verteidigen, um den Aufstieg zu schaffen.

Mit nur einer Niederlage und 13:3 Punkten hat die vierte Herrenmannschaft in der Kreisklasse die Hinrunde über die Bühne gebracht und verbringt die spielfreie Zeit in der Weihnachtspause an der Tabellenspitze. Zum Einsatz in der Hinserie kamen Rainer Naumann, Friedrich Hüls, Jörg Niemann, Achim Werner, Günter Mohr, Matthias Randerath und Dietmar Maschinger.

Auf eine ungeschlagene Hinrunde mit insgesamt 13:1 Punkten kann die Jugend in der Kreisklasse zurückblicken. Dieses gute Ergebnis erzielte die Aufstellung Lukas Brase, Louis Ewert, Jannis Strunck, Paul Brase, Marco Edelburg, Christoph Schöning, Philip Hogrefe und Florian Kröger.

Auch die Ergebnisse der anderen Mannschaften können sich sehen lassen. Die erste Damenmannschaft erreichte einen tollen fünften Platz mit 8:8 Punkten in der Bezirksoberliga und die dritte Herrenmannschaft wurde Vizeherbstmeister (13:3) in der Kreisliga. Die Schüler in der Kreisliga mit dem vierten Platz (8:6) komplettieren die gute Gesamtbilanz. Das erste Herren-Team hingegen hat mit dem 7. Platz in der ersten Bezirksklasse (7:11) noch etwas Luft nach oben. Für alle Mannschaften beginnt nach der Weihnachtspause Anfang Januar 2016 die Rückserie mit den ersten Punktspielen.

Von Cellesche Zeitung