Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Viel Farbe, mehr Licht und moderne Anlagen
Sport Sport regional Lokalsport Viel Farbe, mehr Licht und moderne Anlagen
14:57 13.06.2010
Celle Stadt

Pünktlich zum ersten SVG-Spiel im neuen Jahr, durften die Zuschauer auf einer komplett überarbeiteten Tribüne Platz nehmen. „Der Landkreis hat hier als Träger 30000 Euro investiert“, schildert Landkreis-Pressesprecher Ulf Keller. Unter anderem ist der Estrich erneuert worden. „Außerdem wurden die Bänke in Blau neu lackiert und an einem Handlauf im oberen Bereich der Tribüne kann sich nun das stehende Publikum festhalten“, erklärt SVG-Pressesprecher Jörg Grünhagen mit einem Lächeln. Bei einem Rundgang durch die Halle fällt, zumindest den weiblichen Zuschauern, auch gleich die neue in Weiß, Rot und Grau gehaltene Damen-Toilettenanlage direkt im Eingangsbereich auf. „Hier hat die Stadt Celle als Träger 30000 Euro investiert“, so Keller. Eine ehemalige Lehrerumkleide wurde zum neuen Keramik-Paradies umgebaut. „Es wird kurzfristig an anderer Stelle eine neue Umkleide für die Pädagogen entstehen. Die Arbeiten an der Tribüne und der Umbau des WC's konnten deutlich vor dem geplanten Termin abgeschlossen werden“, so Keller.

Neben den auf den ersten Blick ersichtlichen Veränderungen, wurden die defekten Gläser der Westfassade ausgetauscht und der Sonnenschutz erneuert. „Hierfür sind 20000 Euro geflossen“, so Keller. „Desweiteren sind 8000 Euro für kleinere Arbeiten investiert worden“, erzählt der Pressesprecher des Landkreises. So wurde eine analoge Uhr installiert, in den Umkleiden sind Schamwände als Sichtschutz errichtet und Spiegel aufgehängt worden. „Für weitere 5000 Euro wurde der so genannte Turnschuhgang renoviert“, so der Landkreis-Sprecher. „Mit der Ausführung der Arbeiten liegen wir vor dem mit allen Beteiligten abgestimmten Zeitplan. Die Zusammenarbeit mit der Schule und dem SVG war von Anfang an sehr gut und kooperativ.“

In diesem Jahr werden noch weitere Arbeiten in der HBG-Halle erfolgen. „In terminlicher Absprache mit der Schule, der Stadt Celle und den Sportvereinen, werden die Herren-Toiletten saniert, eine sanitäre Anlage für Menschen mit Behinderung wird entstehen, ein Raum für Physiotherapien geschaffen und der Treppenaufgang wird renoviert werden“, berichtet Keller. Die Fertigstellung dieser Neuerungen sei in den Osterferien geplant. Bei all diesen Maßnahmen werden Arbeiten zum baulichen Brandschutz erfolgen. „Terminlich noch nicht zu fixieren ist die Schaffung der Hallenentrauchung“, erklärt Keller. „Der Bauantrag dazu wurde von der Stadt Celle gestellt.“

Als erste Neuerung sind schon vor einigen Monaten 46000 Euro in die neue Beleuchtung der Halle gesteckt worden. SVG-Manager Joachim Niederlüke: „Ich bin sehr froh und zufrieden, dass jetzt auch andere Dinge verwirklicht wurden und noch werden. Das ist ein großer Schritt für die Außenwirkung der Mannschaft.“

Von Jasmin Nemitz