Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Verbandsliga-Kegler der SG Celle übernehmen Spitze
Sport Sport regional Lokalsport Verbandsliga-Kegler der SG Celle übernehmen Spitze
16:11 15.12.2015
Von Heiko Hartung
Celle Stadt

Die Anfangsspieler Stefan Schütte und Cammann hatten ihre Wehrstedter Gegner jeweils im Griff und holten 28 Holz Vorsprung raus. Die Mittelachse mit Mario Buch und Felix Walter machten es nochmal spannend. Insgesamt spielten sie drei „Pudel“ und mussten ihren Gegnern dadurch 44 Holz überlassen. Auch Schlussspieler Torsten Hensel wollte dem nicht nachstehen und spielte einen „Pudel“. Trotzdem erreichte er das Höchstergebnis mit 914 Holz und nahm seinem Gegner 35 Holz ab. Celle gewann mit 29:26 in den Einzelergebnissen.

Im Anschluss ging es gegen den Tabellennachbarn Goslar. Buch übergab einen Zwei-Holz-Rückstand. Die Mittelspieler Frank Hensel und Florian Cammann dreht das in einen Vorsprung von elf Holz um. Die Schlussspieler Walter und Torsten Hensel ließen diesmal keine Zweifel aufkommen und nahmen ihren Gegnern nochmals 40 Holz ab. Spielbester war Cammann mit 906 Holz und die Einzelergebnisse gingen mit 33:23 an Celle.

Celle ist nun Tabellenführer, da der bisherige Spitzenreiter sein Spiel gegen Ganderkesee/Delmenhorst verlor. Die Celler haben selbst in der Hand, in den letzten drei Spielen den Aufstieg klar zu machen.