Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport TuS Eschede siegt und steigt auf
Sport Sport regional Lokalsport TuS Eschede siegt und steigt auf
14:10 13.06.2010
Eschede

Dabei fuhren die Gäste ohne Fünf nach Wietzendorf (Frenzel, Pusch, Schigulski, Seestern-Pauly und Meinecke), so dass sogar Trainer Florian Zeunert mal wieder das Trikot überstreifen musste, Trotz der Personalnot lag Eschede nach dem 2:2 ständig mit bis zu fünf Toren vorn und zeigte eine gute Leistung. So blieb es auch bis in die Schlussphase. Als Wietzendorf nach eine Auszeit zwei Escheder in Manndeckung nahm, wurde es zwischenzeitlich etwas enger, der TSV verkürzte zwar auf 22:25, brachten TuS aber nicht wirklich in Gefahr. „Das war eine gute Vorstellung“, freute sich „Spielertrainer“ Florian Zeunert.

Tor für Eschede: Santelmann (9); R. und M. Schindel (je 7), Hobbiesiefken (3), Backeberg (2), Zeunert (1).

Von Stefan Mehmke