Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Schüler gewinnen Vizemeisterschaften beim Vierkampf in Bremem
Sport Sport regional Lokalsport Schüler gewinnen Vizemeisterschaften beim Vierkampf in Bremem
14:35 13.06.2010
Die Lachendorfer Leichtathleten in Bremen
Die Lachendorfer Leichtathleten in Bremen Quelle: nicht zugewiesen
Lachendorf

Bei guten Wetterbedingungen gab es spannende Wettkämpfe und von Beginn an zeigten die Lachendorfer gute Leistungen. Sven Malchert übernahm nach dem 100-Meter-Lauf, den er mit der ausgezeichneten Zeit von 12:09 Sekunden gewann, gleich die Führung in seinem Wettbewerb.

Mit 5,15 Metern im Weitsprung und 11,26 m im Kugelstoßen hielt er den ersten Platz bis zum Hochsprung. Erst in dieser Disziplin musste er mit nur 1,48 Metern die Führung abgeben und gewann mit 2081 Punkten die Vizemeisterschaft. Nicht weniger spannend ging es im Vierkampf der Schülerinnen zu. Lea Buchholz sprang 5,22 Meter weit und lag ebenfalls bis zur letzten Disziplin, dem Kugelstoßen, in Führung. Mit 20 Punkten Differenz sicherte sie sich mit 2172 Punkten die Vizemeisterschaft.

Besonders überzeugend waren die Leistungen von Lena Schielke, die gleich zwei neue Bestleistungen erzielte: Im Weitsprung sprang sie 5,11 Meter, die Kugel stieß sie 11,21 Meter weit.

Die enorme Leistungsdichte in Niedersachsen zeigte sich am Endergebnis, denn mit nur neun Punkten Differenz wurde Lena Schielke mit 2146 Punkten Dritte der Meisterschaften, nur 30 Punkte fehlten ihr zum Titelgewinn. Die Vierkampf-Mannschaft des TuS Lachendorf, die durch Julia Harms und Gudrun Pingsmann verstärkt wurde, errang einen guten sechsten Platz.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt