Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport SVG Celle und die Planungen für die 1. Liga
Sport Sport regional Lokalsport SVG Celle und die Planungen für die 1. Liga
12:51 13.06.2010
Von Uwe Meier
Manager des Handball-Erstligisten Joachim H. Niederlüke bei der Arbeit
Manager des Handball-Erstligisten Joachim H. Niederlüke bei der Arbeit Quelle: Peter Müller
Celle Stadt

Es ist vieles im Fluss, doch in trockenen Tüchern ist noch längst nicht alles. „Ich hoffe, dass wir Ende Juni die komplette Mannschaft präsentieren können“, sagt Trainer Martin Kahle. Gespräche mit potenziellen Kandidatinnen werden nahezu täglich geführt. Der Manager des Handball-Erstligisten SVG Celle, Joachim H. Niederlüke fügt an, dass die Verhandlungen zeigen würden, „was für uns sinnvoll ist. Sportlich und finanziell“. Man sei auf dem richtigen Weg, gleichzeitig muss der Manager eingestehen: „Wir wären allerdings gern schon ein bisschen weiter.“

Dass wäre man beinahe auch gewesen. Knapp zwölf Stunden hatten gefehlt und der zweite Neuzugang wäre unter Dach und Fach gewesen. Dann wurde der SVG von der Meldung überrascht, dass Borussia Dortmund durch den insolvenzbedingten Rückzug der Rhein-Main Bienen weiter in Liga eins bleibt. Daraufhin kam der Kontrakt zwischen Celle und einer Borussen-Spielerin, mit der man sich über die Modalitäten bereits einig war, nicht zustande. „Aber wir haben noch weitere Eisen im Feuer“, sagt der Manager, der über Namen erst dann etwas sagen will, „wenn wir eine Unterschrift unter dem Vertrag haben.“

Auch in Sachen Sponsoring hält sich Niederlüke bedeckt. Zwar bewertet er die gesamte Entwicklung als positiv, genauere Angaben gibt es aber nicht.

Derweil beginnt für die Mannschaft eine trainingsfreie Zeit, in der sich die Spielerinnen individuell und nach Vorgaben des Trainerstabs auf die kommenden Aufgaben vorbereiten wird. „Ob das gemacht wurde, wird beim Trainingsauftakt am 13. Juli überprüft“, so Kahle.

Planungen beim Handball-Erstligisten

Er hat viel zu besprechen. SVG-Manager Joachim H. Niederlüke am Telefon.

Vorbereitungstermine des SVG

13. Juli Trainingsauftakt

18. Juli Testspiel: HSG Wildungen - SVG (17 Uhr)

1. August Testspiel: ProVital Blomberg - SVG (17 Uhr)

2. August SVG - Buxtehude (15.00, HBG-Halle)

6. August Beginn Trainingslager in Riesa bis 9. August

8. August Testspiel: SC Markranstädt - SVG (19 Uhr)

15. August Testspiel: SVG - HSG Wildungen

(17 Uhr, HBG-Halle)

18. August Testspiel: SVG - SV Union Halle-Neustadt

(19 Uhr, HBG-Halle)

22. August Testspiel: HSG Stemmer - SVG (17 Uhr)

28. August Beginn zweites Trainingslager in Neetze bis