Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Mit nur sieben Spielerinnen ohne Chance
Sport Sport regional Lokalsport Mit nur sieben Spielerinnen ohne Chance
14:57 13.06.2010
Lüneburg

LÜNEBURG. „Durch berufliche Abwesenheit und Schwangerschaft hat sich das Team in den vergangenen Wochen dezimiert, so dass der Rest jetzt gefordert ist, die Saison mit Anstand zu Ende zu spielen, um die Landesliga zu halten“, so Trainer Andreas Böhme.

Der Coach musste seine Damen auf mehreren Positionen umstellen und das führte zu Komplikationen: „Es stand 1:11 bevor wir das erste Mal zum Aufschlag kamen“, sagt Böhme.“ Der Satzverlust war nicht mehr abzuwenden.

Zu Beginn des zweiten Satz gingen die Celler Damen von 3:1 über 8:2 und 11:6 in Führung. „Die Annahme klappte bedeutend besser und es wurde auch der eine oder andere Angriff durchgebracht“, erklärt Böhme. „Leider waren wir nicht in der Lage die Nervosität abzulegen.“ Die Gastgeber kamen wieder heran und es entwickelte sich ein spannendes Spiel. Dennoch ging auch dieser Satz mit 25:22 an Maschen. Im letzten Satz klappte bei den Cellerinnen nichts mehr. Somit ging auch dieser Satz mit 18:25 an den Gegner. „Wir müssen die Zeit bis zum nächsten Spiel nutzen, um uns wieder mental zu fangen“, erklärt Böhme.

MTV Eintracht Celle: Prasser, Möhle, Bera, Malobabic, Schwartze, Bauer, Fels.

Von Jasmin Nemitz