Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Kegler des Post-SV stehen neben der Bahn
Sport Sport regional Lokalsport Kegler des Post-SV stehen neben der Bahn
13:01 13.06.2010
Celle Stadt

Im Spiel gegen Deinstedt standen alle Kegler des PSV neben der Bahn statt auf der Bahn. Die Deinstedter waren in allen Belangen überlegen und schickten die Celler mit 5263 gegenüber 5165 Holz nach Hause. Die Unterbewertung war 56:22. Damit war das spiel mit 3:0 Punkten verloren. Bester Spieler der Allerstädter war wieder einmal mehr Stefan Schütte, der auf 874 Holz kam.

Im zweiten Spiel gegen den bis dato Tabellenletzten aus Sottrum sollte alles besser werden. Nach den ersten vier Keglern sah es zunächst auch danach aus, denn Lotar Grabowski (868 Holz), Stefan Schütte (869), Dieter Gladiszewski (864) und Heinfried Zick (879/Bestleistung der Celler) spielten einen knappen Vorsprung von drei Holz heraus.

Dieser Vorsprung hielt bis 60 Wurf vor Schluss. Aber dann legten die Sottrumer Kegler einen fulminanten Endspurt hin, dem die Celler Kegler Alfred Marx (838) und Manfred Zaton (867) nichts mehr entgegenzusetzen hatten, sie verloren mit 31 Holz Differenz. Sottrum kam auf ein Mannschaftsergebnis von 5216 Holz, während die Celler 5185 Holz erreichten.

Da die Sottrummer mit Martin Skusa mit 883 Holz den besten Einzelspieler hatten, gewannen sie die Unterbewertung, die mit 39:39 insgesamt ausgeglichen war und damit auch den Zusatzpunkt . Dadurch verloren die Celler auch diese Partie mit 0:3. Nun sehen die Allerstädter kritischen Zeiten entgegen.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt