Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Drei Titel für Lena Schielke
Sport Sport regional Lokalsport Drei Titel für Lena Schielke
15:18 13.06.2010
Die Celler Athleten zeigten vollen Einsatz.
Die Celler Athleten zeigten vollen Einsatz. Quelle: nicht zugewiesen
Celle Stadt

Mit 23 Athleten stellte der SV Nienhagen das stärkste Team aus dem NLV-Kreis Celle. Regina Goedejohann konnte sich nach zwei anstrengenden Wettkampftagen in der Klasse der Frauen W45 im Siebenkampf den Titel der Bezirksbesten erkämpfen. Darüber hinaus erreichten die 14- und 15-jährigen Leichtathleten Helge Rethmeyer, Moritz Schuldt, Fabian Pünder, Alexander Lenz und Marvin Blazek den Titel des Bezirksvizemeisters und mussten sich nur der Mannschaft des SV Munster geschlagen geben.

Insbesondere die Leistung des Achtkämpfers Helge Rethmeyer – er konnte sich in allen Disziplinen persönlich steigern – trug zu diesem tollen Ergebnis bei. Mit seiner Achtkampfleistung wurde er in der Einzelwertung Fünfter der Bezirksmeisterschaften und liegt jetzt auf Platz sieben der Landesbestenliste. Johannes Goedejo-hann (mJB) absolvierte den zweiten Zehnkampf seiner Laufbahn und erreichte den vierten Rang bei den Bezirksmeisterschaften. Seine Leistung reicht jetzt zu Platz acht in der Landesbestenliste. Eine mannschaftlich geschlossene Leistung zeigten auch die B-Schülerinnen. Im Dreikampf und im Vierkampf belegten Leonie Kühne, Leonie Lambrecht, Kaja Wickinger, Lina Bornemann, Alexa-Lorena Schnäbele, Merle Hinrichs und Haster Bente jeweils den vierten Platz.

Von der LG Celle-Land waren fünf Mehrkämpferinnen am Start. Für einen Paukenschlag sorgte in dieser Mannschaft wieder einmal Anja Baumgarten. Sie gewann nicht nur die Bezirkstitel im Drei- und Vierkampf, sondern knackte im 75-Meter-Sprint die fast magische Grenze von 10 Sekunden, als sie nach 9,91 Sekunden ins Ziel stürmte. Damit steht sie auf dem fünften, beziehungsweise zweiten Platz der Niedersächsischen Bestenliste und unangefochten auf Platz eins im 75-Meter-Sprint.

Bei den Siebenkämpferinnen waren Carolin Liedke bei den Frauen und ihre Schwester Stefanie bei den Schülerinnen W15 am Start. Carolin Liedke schrammte um neun Punkte am zweiten Platz vorbei und belegte Platz drei. Ihre Schwester beendete nach einer Aufholjagd am zweiten Wettkampftag ihren Siebenkampf als Siebente. Im Vierkampf der Schülerinnen W15 belegte Emily Petty durch eine neue persönliche Bestleistung im Kugelstoßen einen hervorragenden dritten Platz.

Ein ausgewogenes Leistungsbild in seinem ersten Zehnkampf zeigte Max Schrader (mJB) vom LAZ Celle. Er konnte seinen Wettkampf mit dem dritten Platz abschließen. Das gleiche Resultat erreichte er in der Fünfkampfwertung. Sein Vereinskamerad Jannik Stöckemann (mJB) erzielte im Zehnkampf den vierten und im Fünfkampf den fünften Platz. Jorrit Lion (M15) glänzte mit Platz zwei in seinem ersten Achtkampf.

Auch die A-Schülerinnen des LAZ Celle zeigten gute Leistungen. Die zu den A-Schülerinnen hoch gemeldete Antonia Mertzky (W13) belegte in ihrem ersten Siebenkampf einen guten siebten Platz. Auf dem gleichen Platz beendete sie zusammen mit ihren Mannschaftskameradinnen Laura Meyer und Hanna Kuß die Mannschaftswertung. Zusammen mit Annika Hansel und Sjauke-Kea Hale konnten sie im Vierkampf den vierten Platz erkämpfen.

Herausragend waren dann die Leistungen von Lena Schielke (W14) vom TUS Lachendorf, die souverän die Bezirksmeisterschaft im Vier- und Siebenkampf gewann. Durch den Sieg mit der Siebenkampfmannschaft des TuS Lachendorf wurde Lena dreifache Bezirksmeisterin. Ein missglückter Versuch im Kugelstoßen brachte ihre Vereinskameradin Lea Buchholz (W15) um die Titelchance, aber sie errang die Vizemeisterschaft im Vier- und im Siebenkampf. Auch war sie mit der Siebenkampf-Mannschaft erfolgreich und wurde Bezirkmeisterin.

Die Mannschaft des TuS Lachendorf wurde durch Myriam Radünz komplettiert und erstmals erreichten diese drei Leichtathletinnen mit insgesamt 10055 Punkten ein Ergebnis über 10000 Punkten. Damit liegt die TuS Lachendorfer-Mannschaft in Niedersachsen hinter der Mannschaft aus Göttingen an zweiter Stelle.

Bei dem Vierkampf der Schüler (W14) übernahm Sven Malchert von Beginn an die Führung. In der ersten Disziplin, dem 100-Meter-Lauf, lief er eine neue persönliche Bestzeit und mit der Zeit von 11,86 Sekunden an die erste Stelle der NLV-Bestenliste 2009. Mit 2063 Punkten wurde er Bezirksmeister, was gleichzeitig den dritten Platz in Niedersachsen bedeutet.

Bezirksmeisterschaften

Mehrkampf

Zehnkampf, Männer, M60 (100m, Weit, Kugel, Hoch, 400m, 100m-Hürden, Diskus, Stab, Speer, 1500m): 1. Richter, Ewald SV Nienhagen 4.609 Pkt. (14,82 - 4,07 - 9,11 - 1,36 - 72,94 - 22,97 - 27,44 - 1,90 - 29,72 - 6:50,99). M45 (100m, Weit, Kugel, Hoch, 400m, 110m-Hürden, Diskus, Stab, Speer, 1500m): 3. Goedejohann, Caspar SV Nienhagen 1.869 Pkt. (15,78 - 3,12 - 6,81 - 1,12 - 83,54, aufg. - 21,44 - 1,50 - 27,35 - 7:40,71). Männliche Jugend B (100m, Weit, Kugel, Hoch, 400m, 110m-Hürden, Diskus, Stab, Speer, 1500m): 3. Schrader, Max LAZ Celle 5.067 Pkt. (12,17 - 5,55 - 12,23 - 1,76 - 55,86, 17,59 - 25,72 - 2,50 - 44,80 - 5:14,37),

Fünfkampf, Männliche Jugend B (100 m, Weit, Kugel, Hoch, 400 m): 3. Schrader, Max LAZ Celle 2.888 Pkt. (12,17 - 5,55 - 12,23 - 1,76 - 55,86),

Achtkampf, Schüler A/M 15 (80 m H., Weit, Kugel, Hoch, Diskus, Stab, Speer, 1000 m): 2. Lion, Jorrit LAZ Celle 4.014 Pkt. (11,97 - 5,27 - 10,64 - 1,52 - 29,31 - 2,30 - 33,96 - 3:10,71),

Vierkampf, Schüler A/M 15 (100 m, Weit, Kugel, Hoch): 3. Lion, Jorrit LAZ Celle 2.053 Pkt. (12,45 - 5,27 - 10,64 - 1,52), Schüler A/M 14 (100 m, Weit, Kugel, Hoch): 1. und Bezirksmeister 2009 Malchert, Sven TuS Lachendorf 2.063 Pkt. (11,86 - 4,97 - 11,19 - 1,44), Schüler A Mannschaftswertung: 2. SV Nienhagen 8.304 Pkt.

Dreikampf, Schüler B/M 13 (100 m, Weit, Ball): 3. Gierke, Julian SV Nienhagen 1.244 Pkt. (10,54 - 4,38 - 41,00).

Siebenkampf, Frauen (100 m H., Hoch, Kugel, 200 m, Weit, Speer, 800 m): 3. Liedke, Carolin LG Celle-Land 2.965 Pkt. (18,26 - 1,32 - 7,88 - 30,39 - 3,87 - 28,12 - 2:45,87). W 45 (80m H., Hoch, Kugel, 200m, Weit, Speer, 800 m): 1. Goedejohann, Regina SV Nienhagen 2.439 Pkt. (17,32 - 1,08 - 7,54 - 33,82 - 3,40 - 18,17 - 3:22,80). Schülerinnen A/W 15 (80 m H., Hoch, Kugel, 100 m, Weit, Speer, 800 m): 2. Buchholz, Lea TuS Lachendorf 3.506 Pkt. (13,05 - 1,52 - 9,55 - 12,94 - 5,16 - 27,70 - 2:54,62). Schülerinnen A/W 14 (80 m H., Hoch, Kugel, 100 m, Weit, Speer, 800 m): 1. und Bezirksmeisterin 2009 Schielke, Lena TuS Lachendorf 3.585 Pkt. (13,18 - 1,56 - 10,58 - 13,64 - 4,81 - 34,30 - 2:40,26), Schülerinnen A Mannschaftswertung: 1. und Bezirksmeister 2009 TuS Lachendorf 10.095 Pkt.

Vierkampf, Schülerinnen A/W 15 (100 m, Weit, Hoch, Kugel): 2. Buchholz, Lea TuS Lachendorf 2.105 Pkt. (12,94 - 5,16 - 1,52 - 9,55), 3. Petty, Emily LG Celle-Land 1.949 Pkt. (13,57 - 4,50 - 1,52 - 8,86). Schülerinnen A/W 14 (100 m, Weit, Hoch, Kugel): 1. und Bezirksmeisterin 2009 Schielke, Lena TuS Lachendorf 2.070 Pkt. (13,64 - 4,81 - 1,56 - 10,58), Schülerinnen A Mannschaftswertung: 4. LAZ Celle 8.053 Pkt. Schülerinnen B/W 13 (75 m, Weit, Hoch, Schlagball): 1. und Bezirksbeste 2009 Baumgarten, Anja LG Celle-Land 1.939 Pkt. (9,91 - 4,60 - 1,44 - 33,00). Schülerinnen B Mannschaftswertung: 4. SV Nienhagen 7.844 Pkt.

Dreikampf, Schülerinnen B/W 13 (75 m, Weit, Schlagball): 1. Baumgarten, Anja LG Celle-Land 1.470 Pkt. (9,91 - 4,60 - 33,00). Schülerinnen B Mannschaftswertung: 4. SV Nienhagen 6.175 Pkt.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt