Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Wasa-Lauf in Celle wegen Coronavirus verschoben
Sport Sport regional Lokalsport

Celler Wasa-Lauf am Sonntag wegen Corona abgesagt - Termin wird nachgeholt

13:00 05.03.2020
Von Marie Nehrenberg-Leppin
Celler Wasa-Lauf 2019 Quelle: David Borghoff
Anzeige
Celle

Als neuen Termin benannten die Veranstalter auf Nachfrage der Celleschen Zeitung den 31. Oktober 2020. Dies ist ein Samstag. Die vorbereitenden Arbeiten in der Innenstadt wurden eingestellt. Weitere Details folgen.

Am Donnerstag hatte der Landkreis Celle mitgeteilt, dass es den ersten bestätigten Coronavirusfall im Stadtgebiet gibt. Um die weitere Verbreitung des Coronavirus zu verhindern, hatte das Gesundheitsamt des Landkreises Celle dem Veranstalter am Mittwoch empfohlen, die Traditionsveranstaltung in der Innenstadt kurzfristig abzusagen. Die Behörde berief sich dabei auf die Vorgaben des Robert-Koch-Institutes, ließ die endgültige Entscheidung aber in den Händen des Veranstalters.

Anzeige

Das Wasa-Lauf-Team hatte sich am späten Mittwochnachmittag noch überrascht gezeigt: „Der Landkreis hat uns bislang nicht informiert", sagte Mit-Organisator Holger Pieper vom MTV Eintracht Celle am Mittwochabend. Nach einem Gespräch mit der Stadtverwaltung und Oberbürgermeister Jörg Nigge ist nun die endgültige Entscheidung gefallen.

Zu Celles größtem Sportevent hatten die Veranstalter am Sonntag erneut mehr als 9000 Sportler erwartet, die auf sechs verschiedenen Strecken um die Wette sprinten sowie tausende Besucher, die ordentlich für Stimmung sorgen sollten. Die Vorbereitungen waren so gut wie abgeschlossen.

Kontroverse Diskussion bei Facebook zu Wasa-Lauf

In ersten spontanen Reaktionen auf den möglichen Ausfall reagierten viele User auf der CZ-Facebook-Seite eindeutig: Man solle den Wasa-Lauf auf jeden Fall stattfinden lassen, so der überwiegende Tenor. "Werden denn auch alle Fußballspiele, Konzerte, Theatervorstellungen, die Ü30 im Inkognito usw. abgesagt? Und wie lange will man das soziale Leben einschränken?", fragte ein Nutzer. Vereinzelt wurden aber auch Stimmen laut, die die Empfehlung des Gesundheitsamts gut finden. "Hoffentlich sind die Organisatoren so verantwortungsbewusst, dass sie dem Rat des Gesundheitsamtes folgen", schrieb eine Userin am Mittwoch.

Lokalsport Kreismeisterschaft Gerät - Celler Turnerinnen überzeugen Jury
Heiko Hartung 05.03.2020
04.03.2020
Marie Nehrenberg-Leppin 04.03.2020