Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Ben Ziesler ist Tischtennis-Landesmeister der Schüler C
Sport Sport regional Lokalsport Ben Ziesler ist Tischtennis-Landesmeister der Schüler C
15:56 23.12.2015
Von Heiko Hartung
Celle Stadt

Bei den C-Schülern hatte Ziesler aufgrund seiner Setzposition im Achtelfinale ein Freilos und stand so bereits im Viertelfinale. Mit einem 3:1-Sieg über Julian Reich (Velpker SV) folgte ihm sein Klubkamerad Blazek in die Runde der letzten Acht. Hier war für ihn allerdings gegen Sören Dreier (SuS Rechtsupweg) Endstation. Ziesler setzte sich zunächst gegen Malte Merkel (Weende) durch und gewann im Anschluss auch noch sein Halbfinale klar gegen Tristan Nowak (Bad Harzburg). Im Finale behielt der junge Linkshänder gegen Dreier in einem Krimi die Oberhand. Nach 8:11, 3:11, 11:5, 12:10, 11:7 holte er sich den Landesmeistertitel bei den Jüngsten. Nachträglich erhielt Ziesler dafür einen Platz für die Landesmeisterschaften der B-Schüler Ende Januar.

Ärgerlich: Die Schwestern Pia und Laura Maschler vom VfL Westercelle trafen bei den C-Schülerinnen im Achtelfinale aufeinander. Das bessere Ende hatte wie bereits bei den Bezirksmeisterschaften Pia für sich, die sich knapp mit 3:2 durchsetzte. Im Viertelfinale war die Meisterschaft aber auch für sie zu Ende: Gegen Celine Schrader (SV Emmerke) ging sie zwar 1:0 in Führung, verlor am Ende jedoch mit 1:3.

Bei den A-Schülerinnen war für Finja Witschi nach zwei Niederlagen und einem Sieg in den Gruppenspielen Schluss. Im Doppel kam das Aus in der ersten Runde. Auch bei den A-Schülern ging nur ein Celler an den Start. Fabian Dahl (TuS Lachendorf) wurde in der Gruppe mit zwei Siegen Zweiter. In der Hauptrunde kam das Aus in der Verlängerung des fünften Satzes gegen Max Grote (Arminia Hannover). Im Doppel scheiterte er mit seinem Partner im Viertelfinale.