Regionsoberliga Frauen

Garßen II vor letztem Auftritt

Bei der HSG Heidemark II absolviert Handball-Regionsoberligist SV Garßen II das letzte Saisonspiel.

  • Von Cellesche Zeitung
  • 02. Jun 2022 | 10:30 Uhr
  • 14. Jun 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 02. Jun 2022 | 10:30 Uhr
  • 14. Jun 2022
Anzeige
Celle.

Letzter Aufgalopp für SV Garßen-Celle II in der Handball-Regionsoberliga der Frauen: Bereits am Freitag reist SVG zur HSG Heidmark II. Anpfiff in der Dorfmarker Thormarcon-Arena: 19 Uhr.

Noch ein Spiel, dann ist es geschafft, dann geht eine Saison mit Höhen und Tiefen und zu vielen Verletzungen zu Ende. „Wir wollen uns gut verabschieden“, sagt Trainerin Daniela Wagner, deren Mannschaft als Tabellenelfter wohl in die Regionsliga absteigt.

Der Gastgeber ist sehr schwer einzuschätzen, denn die HSG spielt neuerdings mit vielen A-Jugendlichen aus der Oberliga, gewinnt öfter, was zuletzt auch der HBV 91 Celle erfahren musste, der in Dorfmark mit 27:33 verlor.

So verbesserte sich Heidmark inzwischen auf Platz neun. Das Hinspiel verloren die Garßenerinnen im Oktober deutlich 20:28. Die Trainerin hofft dennoch auf ein schönes und mutiges Spiel und darauf, dass ihre Schützlinge noch mal richtig Spaß haben.

Die Planungen für die kommende Saison sind ebenfalls angelaufen, aber nach dem Spiel werden die Garßenerinnen erstmal ihre Füße hochlegen und ordentlich durchschnaufen, ehe es im Juli weitergeht.

Von Stefan Mehmke

Von