Menü
Anmelden
Sport Fußball überregional
Sieht die Fitness seiner Spieler als Vorteil gegenüber dem VfL Wolfsburg an: Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt. Foto: Sina Schuldt/dpa

Vom Schock des Fast-Abstiegs hat sich Werder Bremen gut erholt. Die Norddeutschen stehen vor dem Duell mit Wolfsburg auf Tabellenplatz neun. Großen Anteil am Aufschwung hat die gute Defensive. Beim VfL kann Werder einen kuriosen Rekord aufstellen.

15:41 Uhr
Anzeige

Fußball überregional

Die Fußballwelt trauert. Nach dem Tod von Diego Maradona erweisen ihm in seinem Heimatland Zehntausende Menschen die letzte Ehre. Maradona, der Nationalheld. So wird der Weltmeister von 1986 jetzt auch zu Grabe getragen.

15:31 Uhr

Cellesche Zeitung lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf cellesche-zeitung.de: Die Cellesche Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Vorne Robert Lewandowski, hinten Manuel Neuer - diese Erfolgsformel aus dem Triplejahr gilt beim Champions-League-Sieger weiterhin. Beim vorzeitigen Achtelfinal-Ticket und Gruppensieg sticht vor allem der Weltklasse-Torhüter heraus. Flick gefällt aber längst nicht alles.

15:21 Uhr

Die Aufgabe ist klar: Das DFB-Flaggschiff Nationalmannschaft muss wieder auf Kurs gebracht werden. Einen distanzierteren Ton des DFB in Richtung Bundestrainer wertet ein Insider nicht als Signal für eine mögliche Trennung. Die Hauptrolle spielt ohnehin ein Löw-Vertrauter.

12:41 Uhr

Gladbach überwintert im Europapokal, die Chance auf die K.o.-Runde der Champions League ist groß. Erheblichen Anteil daran hat Breel Embolo, dem vor dem Tor zuletzt wenig gelang. Vor dem Spiel gegen seinen Ex-Club scheint er nach einem Traumtor von einer Last befreit.

12:11 Uhr
Anzeige

Berlin (dpa) - Franz Beckenbauer trauert um Diego Maradona.

10:51 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Zum ersten Mal überhaupt könnte Borussia Mönchengladbach das Achtelfinale der Champions League erreichen. Nach 10:0 Toren aus zwei Spielen gegen den ukrainischen Meister aus Donezk stehen die Chancen exzellent.

07:21 Uhr

Vorne Robert Lewandowski, hinten Manuel Neuer: Auf die einfache Erfolgsformel der Münchner will Hansi Flick den FC Bayern nicht beschränken. Lob für einen Spieler in der «Form seines Lebens» gibt es aber allemal.

07:21 Uhr

Auch fünf Jahre nach Bekanntwerden der Vorwürfe belastet die WM-Affäre 2006 den Deutschen Fußball-Bund schwer - und dessen früheren Präsidenten Wolfgang Niersbach. Dieser hofft auf die baldige Klärung.

07:11 Uhr

Nach dem 6:2 im Hinspiel wollten die Bayern gegen RB Salzburg unbedingt die letzten Zweifel am Einzug in das Achtelfinale der Champions League beseitigen. Wie schon in Österreich tat sich der Titelverteidiger anfangs schwer - siegte dann aber souverän.

25.11.2020
Anzeige

Meistgelesen in Fußball überregional