Ramlingen

TuS bei Porta-Cup ohne einen Punkt

Beim Porta-Pokal hat Fußball-Bezirksoberligist TuS Celle FC nicht einen Punkt geholt. Im letzten Spiel mussten die Celler eine 3:5 (2:3)-Niederlage gegen den Heeßeler SV einstecken.

  • Von Cellesche Zeitung
  • 20. Juli 2009 | 23:04 Uhr
  • 14. Juni 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 20. Juli 2009 | 23:04 Uhr
  • 14. Juni 2022
Anzeige
Ramlingen.

CELLE (stw). Das Team vom Fußball-Bezirksoberligisten TuS Celle FC zeigte sich zwar im letzten Spiel des Porta-Pokals verbessert, musste aber trotzdem gegen den Heeßeler SV eine 3:5 (2:3)-Niederlage einstecken. Damit mussten die Celler ohne einen Punkt in diesem Turnier nach Hause fahren. Im zweiten Spiel schlug Gastgeber SV Ramlingen/Ehlershausen den SC Langenhagen mit 2:1 (1:1). Diese beiden Teams stehen damit im Halbfinale.

Von Wolfgang Stammwitz

Von