Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Fußball regional Schmerzhafte Niederlage für TuS Eschede
Sport Fußball regional Schmerzhafte Niederlage für TuS Eschede
22:53 06.12.2015
Eschede

Auf einem „schweren Acker“, wie Rienass es nannte, waren weniger die fußballerischen als die kämpferischen Qualitäten gefragt. „Wir hätten uns kurz vor Schluss noch für den Aufwand mit dem Ausgleichstreffer belohnen können, hätten hier eigentlich was mitnehmen müssen.“ Leider schien das Spiel bereits nach 53 Minuten entschieden zu sein. Einen 0:4-Rückstand hatten die Rienass-Jungs bis dahin quittieren müssen.

Mit einem Hattrick hatte Yasar Sahin bereits frühzeitig für vermeintlich klare Verhältnisse gesorgt. Das 0:1 begünstigte die Escheder Innenverteidigung, die bei eigenem Abstoß in der Vorwärtsbewegung überrumpelt wurde. Auch das 0:2 resultierte aus einem leichtfertigen Ballverlust im Mittelfeld der Gäste. Sahins dritter Treffer fiel nach einem Eckstoß. Als Giovanni-Eugene Düring auf 4:0 für die Gastgeber stellte, gingen die Köpfe bei Eschede runter.

Doch Maschen verhalf den Gästen zurück ins Spiel: einen Freistoß – nach Foul und Gelb-Roter Karte – zirkelte Tim Runge in den gegnerischen Kasten und entfachte noch einmal Feuer in den eigenen Reihen. Die Folge waren das 2:3 durch Kevin Schöneck per Volleyabnahme und das 3:4 durch Adrian Zöfelt aus dem Strafraumgewühl heraus. Ein weiterer Platzverweis für die Maschener war vorausgegangen. Zum verdienten Ausgleich reichte es leider nicht mehr.

Von Marc Tetens