Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Fußball regional Kurz nach dem Wechsel stellt JFC Allertall die Zeichen auf Sieg
Sport Fußball regional Kurz nach dem Wechsel stellt JFC Allertall die Zeichen auf Sieg
14:26 13.06.2010
Von Christoph Zimmer
Celle Stadt

OVELGÖNNE. JFC Allertal – Rotenburger SV 7:3 (2:1).

Nach einer aufregenden Anfangsphase sorgten die Allertaler gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit für die Entscheidung.

„Der Sieg geht absolut in Ordnung“, so die beiden Trainer Martin Rapp und Frank Steinkuhl unisono. Spätestens nach dem Doppelpack von Yannik Franz (45., 46.) binnen einer Minute war die Partie entschieden.

Tore: 1:0 Evers (3.), 1:1 (5.), 2:1 Busse (6.), 3:1, 6:1 Steinkuhl (40., 52.), 4:1, 5:1 Franz (45., 46.), 7:1 Neumann (55.), 7:2 (60.), 7:3 (62.).

FC Hansa Lüneburg – TuS Celle FC 8:0 (3:0). Der TuS Celle FC muss den Blick langsam aber sicher nach unten richten. Nach drei Niederlagen aus den vergangenen vier Spielen muss sich das Team ernsthafte Gedanken um einen Spitzenplatz machen. Vielmehr bedarf es in den kommenden Wochen einer deutlichen Leistungssteigerung, um nicht ins Niemandsland der Tabelle zu verschwinden.