Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Fußball regional JFC Allertal meldet sich im Aufstiegskampf zurück
Sport Fußball regional JFC Allertal meldet sich im Aufstiegskampf zurück
15:25 13.06.2010
Von Christoph Zimmer
Wietze

JFC Allertal – SG Barum/Römstedt 3:1 (3:0)

„Der Sieg geht absolut in Ordnung“, sagte Ritter nach dem Spiel. „Ein unbequemer Gegner, aber wir haben nichts anbrennen lassen.“ Und früh für die Entscheidung gesorgt. Bereits vor der Pause machten Ioannis Giordano (26.) und Torsten Breithaupt (31., 42.) alles klar.

Nach dem Seitenwechsel schalteten die Gastgeber einen Gang zurück und ließen den Abstiegskandidaten besser in die Partie finden. Eine Nachlässigkeit nutzten die Gäste zum Anschlusstreffer (53.). „Es ist noch alles möglich. Wir sind weiter ganz oben dran“, weiß Ritter, dessen Mannschaft in anderthalb Wochen den bisherigen Tabellenführer aus Oldenstadt empfängt.

Tore: 1:0 Giordano (26.), 2:0, 3:0 Breithaupt (31., 42.), 3:1 (53.).

SV Garßen – JSG Lüchow/Küsten 1:0 (0:0)

„Es wurde Zeit, dass es endlich wieder los geht“, sagte Garßens Trainer Karl-Heinz Rogal. „Nach der langen Pause wussten wir nicht, wo wir stehen.“ Das letzte Pflichtspiel lag nun schon fast sechs Monate zurück. Groß war daher die Erleichterung nach dem dreifachen Punktgewinn. „Ich bin mit der Leistung, die meine Mannschaft vor allem in der ersten Halbzeit gezeigt hat, sehr zufrieden. Der Sieg geht in Ordnung“, so Rogal.

Nach der Pause war es Sebastian Dannenberg, der mit seinem spielentscheidenden Treffer die Hoffnungen auf den Klassenerhalt genährt hat.

Tor: 1:0 Dannenberg (68.).